• Das GEOportal.NRW ermöglicht die einfache Recherche und Visualisierung von Geobasis- und Geofachdaten der Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen.

  • 16,1 Millionen Euro – 17,8 Hektar: Ministerin Ina Scharrenbach und Oberbürgermeister Frank Meyer unterzeichneten am heutigen Tage zwei Zielvereinbarungen über die Entwicklung der „Plankerheide“ und von „Fischeln-Süd“.

  • Digitalisierung bedeutet mehr als das Anschaffen von Hard- und Software – es geht um die Gestaltung von Prozessen. Dazu gehört es, dass die Chancen der Digitalisierung auch für moderne Verwaltungsprozesse genutzt werden, die Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Behörden einen nutzerfreundlichen Austausch ermöglicht. Ministerin Ina Scharrenbach lädt alle Kommunen zu einer Veranstaltung ein, um den weiteren Weg zur Digitalisierung der Bauverwaltung in Nordrhein-Westfalen zu beschreiten.

  • Finden Sie die für Sie zuständige Bauaufsichtsbehörde.