BAUPORTAL.NRW

Antragsassistenten

Antragsassistenten Bauportal.NRW Hinweise zum Nutzungsumfang

Das Bauportal.NRW befindet sich aktuell in der Aufbauphase. Sie können derzeit die im nächsten Abschnitt aufgeführten Anträge und Anzeigen mithilfe eines Antragsassistenten erstellen und in elektronischer Form an die zuständige Bauaufsichtsbehörde weiterleiten, sofern sich die zuständige Bauaufsichtsbehörde dem Bauportal.NRW angeschlossen hat.

Weitere Antrags- und Anzeigeverfahren werden im Laufe des Jahres 2023 auf dem Bauportal.NRW ergänzt, u.a.: 

  • Antrag auf Genehmigung einer Grundstücksteilung/Antrag auf Ausstellung eines Negativzeugnisses 
  • Antrag auf Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis
  • Antrag auf Eintragung einer Baulast (zur Vorbereitung einer Eintragungserklärung)

 

WICHTIGER HINWEIS

Um die Antragsassistenten des Bauportal.NRW nutzen zu können, ist eine Authentifizierung über das Nutzerkonto Bund (BundID) und für Unternehmerinnen und Unternehmer über das Unternehmenskonto (auf Basis von ELSTER) erforderlich. Eine Authentifizierung über das Servicekonto.NRW ist nicht mehr möglich.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zu Registrierung finden Sie unter folgenden Links:

Nutzerkonto Bund: https://id.bund.de/de 

Mein Unternehmenskonto: https://mein-unternehmenskonto.de/public/#Startseite

Für den über das Bauportal.NRW zu stellenden Online-Antrag ist ein bestimmtes Vertrauensniveau erforderlich. Ein Vertrauensniveau gibt an, welchen Grad der Vertrauenswürdigkeit ein Identifikationsmittel hat.

Als Grundlage dienen die Vorgaben der europäischen Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste. Mehr Informationen finden Sie unter: eIDAS-VO.